Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Angeklagte nach Geständnis verurteilt
Mecklenburg Rostock Angeklagte nach Geständnis verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 28.02.2013
Rostock

Die beiden Angeklagten, 24 und 27 Jahre alt, hatten gestanden, am 28. Dezember 2010 zwei Jugendliche auf einem Hinterhof in Evershagen geschlagen, mit einem Messer bedroht und ein Handy erpresst zu haben. Der 27-Jährige, mit einem langen Vorstrafenregister, wurde zu drei Jahre Haft veruteilt, der jüngere bekam eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren, ausgesetzt auf Bewährung. Das Urteil ist rechtskräftig, weil die Angeklagten, wie auch die Staatsanwaltschaft auf Rechtsmittel verzichteten.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ