Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Angriff mit dem Holzgewehr
Mecklenburg Rostock Angriff mit dem Holzgewehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.01.2018
Altkalen

Nach einem gemeinsamen Zechgelage gerieten am Donnerstag zwei alkoholisierten Nachbarn in Rey in der Gemeinde Altkalen bei Teterow aneinander. Kurz vor 17 Uhr ging bei der Polizei der Notruf ein, dass einer der Beteiligten mit einem Gewehr auf dem Grundstück des Nachbarn stehe. Vor Ort eingetroffen, konnten die Beamten den 37-Jährigen zunächst nicht dazu bewegen, seine Waffe niederzulegen. Erst nach sehr besonnenem Vorgehen konnten die Polizisten dem Mann das vermeintliche Schießeisen abnehmen – das sich nun als selbst gebautes Spielzeuggewehr aus Holz entpuppte. Der Tatverdächtige zeigte sich auch nach der Entwaffnung wenig einsichtig und leistete weiterhin Widerstand gegen die Polizeibeamten. Ein späterer Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen, die Ermittlungen dauern an. Verletzt wurde niemand.

OZ

Wer bei Ebay nach „Rostock“ sucht, bekommt Zehntausende Treffer – inklusive kurioser Offerten

27.01.2018

Der Verein „So viel Freude“ hat Spende übergeben / Vorsitzender: „Das braucht es hier“

27.01.2018

Freud und Leid liegen oft nah beieinander. Davon handelt die aktuelle Ausstellung „Hygge II – Fest für Auge und Ohr“ des Künstlers Armin Stübe in der Welt-Musik-Schule Carl Orff.

27.01.2018
Anzeige