Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Auf Parkbank von drei Männern überfallen
Mecklenburg Rostock Auf Parkbank von drei Männern überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2013
Teterow

Plötzlich kamen von hinten drei Personen und nahmen das überraschte Opfer in einen Würgegriff. Einer der Täter entwendete dem Wehrlosen dann das Handy. Anschließend ließen sie von ihm ab und flüchteten in die Rostocker Straße.

Den Stimmen nach zu urteilen, sollen die Männer laut Polizeiangaben zwischen 17 bis 20 Jahre alt sein. Einer der Täter wurde vom Überfallenen mit einer Größe von 1,80 Meter beschrieben, die beiden anderen Täter sollen noch größer gewesen sein.

Die Männer trugen zum Tatzeitpunkt alle schwarze Kleidung und waren zudem jeweils mit einem Tuch vor dem Gesicht maskiert. Ein Räuber trug ein Piercing in der linken Augenbraue. Hinweise zu der Tat nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

OZ

Anzeige