Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Aufmerksame Zeugen verhindern Einbruch
Mecklenburg Rostock Aufmerksame Zeugen verhindern Einbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 31.08.2018
Ein junger Mann versuchte in Rostock-Gehlsdorf, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Zeugen verhinderten dies. Quelle: fotalia
Rostock

Ein aufmerksamer Zeuge informierte am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr die Polizei, weil sich ein Mann an den geschlossenen Rollläden eines Einfamilienhauses in Rostock-Gehlsdorf zu schaffen machte. Der Anrufer lieferte gleich eine detaillierte Beschreibung. Weitere Zeugen meldeten sich bei der Polizei.

Die Beamten konnten daher schnell einen Tatverdächtigen stellen. Der 18 Jahre alte Somalier wollte gerade mit einem Fahrrad davonfahren, als die Polizisten ihn ansprachen. Im Rahmen der Ermittlungen stellten sie fest, dass er nicht nur versucht hatte, in das Einfamilienhaus zu gelangen, sondern auch das Fahrrad aus einem Carport gestohlen hatte.

Bei dem Mann wurde ein Atemalkoholwert von 1,58 Promille festgestellt. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahls sowie des Verdachts des versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls ermittelt.

Wilk Manuela

Eine Frau wollte am Freitag zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst (Landkreis Rostock) mit ihrem Auto einen Traktor überholen. Dabei übersah sie offenbar ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Autos stießen zusammen.

31.08.2018

Oberligist ist am Sonntag beim FC Hansa Rostock II zu Gast. Wiedersehen mit Axel Rietentiet und Henry Haufe.

31.08.2018

Der FCH und der Außenbahnspieler haben den noch bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst. Neues Ziel: Waldhof Mannheim.

31.08.2018