Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Auto landet auf den Gleisen

Evershagen Auto landet auf den Gleisen

Der Fahrer flüchtete nach dem Unfall.

Voriger Artikel
Handball: Empor aus Pokal ausgeschlossen
Nächster Artikel
Ausschuss zweifelt an „Regiopole Rostock“

Nach der Fahrt ins Gleisbett flüchtete der Fahrer.

Quelle: Stefan Tretropp

Evershagen. In der Bertolt-Brecht-Straße in Evershagen ist am späten Donnerstagabend die Polizei gleich mit mehreren Fahrzeugen zum Einsatz gekommen. Grund war die Irrfahrt eines bislang unbekannten Autofahrers, der seinen Wagen in einer Kurve ins Gleisbett der Straßenbahn lenkte. Kurz nach dem Unfall verließen der Fahrer sowie seine Mitfahrer das Auto fluchtartig. Zwei der Insassen konnten nach OZ-Informationen von Polizisten gestellt werden. Nach dem Fahrer wurde gefahndet. An der Unglücksstelle kam es während der Bergungsarbeiten zu Einschränkungen im Straßenbahnverkehr. Erst in der Nacht zum Donnerstag raste im Fischerdorf ein betrunkener Autofahrer mit seinem Golf über einen Fußweg und fuhr eine Laterne um. Er konnte wenig später gestellt werden.

 



Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schwerverletzter auf Bahnsteig gefunden: Hand amputiert

An einem S-Bahn-Haltepunkt in Rostock wurde in der Nacht zu Dienstag ein Mann mit einer schweren Verletzung an der linken Hand gefunden. Unklar ist, ob es sich um einen Unfall oder eine Straftat handelt.