Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bahn-Senioren blicken hinter OZ-Kulissen
Mecklenburg Rostock Bahn-Senioren blicken hinter OZ-Kulissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.02.2013
OZ-Lokalchef Frank Pubantz erklärte den Senioren des Bahnsozialwerkes die Zeitungsproduktion.
Stadtmitte

Sie waren für ein paar Stunden Gast bei der OSTSEE-ZEITUNG und blickten hinter die Kulissen der auflagenstärksten Tageszeitung in Mecklenburg-Vorpommern.

Frank Pubantz, Leiter der Rostocker Lokalredaktion, erklärte, welche Produktionsschritte bei der täglichen Arbeit nötig sind, um eine Zeitung erscheinen zu lassen. „Morgens werden die Themen der nächsten Ausgabe besprochen, jeder Kollege bekommt seine Aufgaben“, erklärte er. Am frühen Nachmittag würden das Layout festgelegt, die Bilder ausgewählt, abends Überschriften bestimmt. Pubantz gewährte einen Einblick in die Zeitung des nächsten Tages: „Morgen beschäftigen wir uns mit dem Personalkarussell der Senatoren.“

Nicht nur die aktuelle Produktion stand auf dem Plan für den Rundgang der Besuchergruppe. OZ-Marketing-Mitarbeiter Heiner Schröder erklärte die Geschichte der Drucktechnik in der historischen „Gutenbergstube“. Danach ging es für die Senioren in die Druckerei, die Logistik und in die Räume von Nordbrief.

Hannes Ewert

Anzeige