Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Ball für Ehrenamtler im Kurhaus

Warnemünde Ball für Ehrenamtler im Kurhaus

Für die Helden des Alltags: Das Gemeinsame Haus Rostock organisiert zum dritten Mal einen Ball für Ehrenamtler im Bereich Behinderte und chronisch kranke Menschen.

Warnemünde. Für die Helden des Alltags: Das Gemeinsame Haus Rostock organisiert zum dritten Mal einen Ball für Ehrenamtler im Bereich Behinderte und chronisch kranke Menschen. Am 14. September werden knapp 200 Gäste im Kurhaus Warnemünde erwartet. Vorstandsmitglied Brigitte Schneider bedauert: „Leider müssen wir dieses Mal ohne Unterstützung des Unternehmerverbandes auskommen.“ Die Begründung sei gewesen, dass kein nachhaltiger wirtschaftlicher Aspekt in der Veranstaltung gesehen werde. „Dabei ist es wirtschaftlich, dass wir Menschen mit Handicap länger im Arbeitsprozess halten“, verteidigt Schneider. 75 Vereine und Verbände wurden eingeladen, ihre Ehrenamtler zu ehren.

Zehn Euro pro Karte übernehmen die Vereine selbst, die restlichen 25 gehen aus Spendengeldern hervor. Oft sind die geladenen Ehrenamtler selbst von einer Krankheit betroffen. „Ich habe das erste Mal in meinem Leben mit einem Rollstuhlfahrer getanzt“, sagt Schneider mit Tränen in den Augen.

Bausenator Holger Matthäus (Grüne) lobt die Organisatoren: „Ich habe höchste Achtung vor Menschen wie ihnen.“

 

kh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostock beeindruckt in Berlin

Die kleine Hansestadt sorgt für Aufsehen in der großen Hauptstadt: Mit Leckereien von der Küste, Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft und Kultur warb Rostock in Berlin für den Stadtgeburtstag. An der Spree gilt Rostock als kreativ und innovativ.