Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Basketballer verpassen Auswärtssieg

Rostock Basketballer verpassen Auswärtssieg

Eine bittere Schlappe gab es am Sonnabend für die EBC Rostock Talents, die Reserve-Mannschaft von Basketball-Drittligist Rostock Seawolves. Das Team von der Ostseeküste unterlag im Auswärtsspiel der 2.

Rostock. Eine bittere Schlappe gab es am Sonnabend für die EBC Rostock Talents, die Reserve-Mannschaft von Basketball-Drittligist Rostock Seawolves. Das Team von der Ostseeküste unterlag im Auswärtsspiel der 2. Regionalliga Nord bei der BG Hamburg-West nach Verlängerung mit 90:92 (40:39, 81:81). Die Rostocker rutschten auf den siebten Tabellenplatz ab. Ihr Kontrahent hingegen kletterte auf den zweiten Rang.

Ärgerlich: Kurz vor dem Ende der Verlängerung werteten die Schiedsrichter ein Zupfen am Trikot von Rostocks Tobias Lange nicht als Foul, das Spiel lief weiter. Im Gegenzug machten die Elbestädter ihren Sieg klar.

Nachwuchsspieler Svante Schmundt vom EBC Rostock, der als 16-Jähriger regelmäßig bei den Herren eingesetzt wird, war enttäuscht: „Das war eine ärgerliche Situation für uns. Wir hätten gerne was Zählbares aus Hamburg mitgenommen.“

Von Beginn an entwickelte sich eine knappe Partie, in der die Führung zwischen den Teams hin und her wechselte. Keine der beiden Mannschaften konnte sich im Verlaufe des Spiels entscheidend absetzen.

So brachte erst die Verlängerung die Entscheidung.

Am kommenden Sonntag (14.30 Uhr) sind die Talents dann zu Hause gefordert. In der Ospa-Arena wollen die Rostocker gegen den Eimsbütteler TV ihren vierten Saisonsieg holen.

EBC Talents: Witt 26 Punkte, Lange 23, Rath 10, Nickel 8, Buchholz 7, Schröder 6, Spiegel 4, Breitschuh 3, Schmundt 3, Birken, Heinemann.

Rene Warning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erfolg für Theis
Für Boston kam Ex-BBL-Profi Aron Baynes auf 21 Zähler.

Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen NBA den nächsten Sieg gefeiert.

mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Doberan in Dunkelheit

Und plötzlich flackerten in Bad Doberan nur noch Kerzen: Ein Stromausfall ließ Tausende Haushalte in Bad Doberan im Dunkeln sitzen. Der Blackout hielt nicht nur Techniker, sondern auch die Polizei in Atem.