Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Baustart für Radweg in Neu Roggentin

BRODERSTORF Baustart für Radweg in Neu Roggentin

Der Rad- und Gehweg in der Ortsdurchfahrt Neu Roggentin wird gebaut. Dafür haben sich die Borderstorfer Gemeindevertreter ausgesprochen. Die Baukosten dafür werden etwa 620 000 Euro betragen, der Weg ist etwa 760 Meter lang.

Broderstorf. Mit dem Beschluss der Gemeindevertretung endet nun eine etwa zehnjährige Zeit von Planung und Abstimmung zwischen den beteiligten Behörden, Verbänden und der Kommune. Immer wieder war es zu Verzögerungen gekommen. In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung zeigte sich Bügermeister Hanns Lange erfreut, dass die Bauarbeiten endlich beginnen könnten. Man habe dieses Projekt den Neu Roggentinern fest zugesagt. Beteiligt sind an den Kosten das Straßenbauamt und der Warnow Wasser- und Abwasserverband.

msc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Berlin feiert die Hansestadt

Rostock wirbt für „800 Jahre“ in der Hauptstadt – und begeistert mit Küstenflair und Ideen