Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bedeutend – nur nicht im Netz
Mecklenburg Rostock Bedeutend – nur nicht im Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.05.2017

Likes“ sind in den sozialen Netzwerken eine Art Währung: Je mehr „Gefällt mir“-Angaben eine Person, ein Ort oder eine Institution erhält, desto wichtiger und bedeutender sind sie. Zumindest in der virtuellen Welt. Mit dem realen Leben muss das nicht viel zu tun haben. Denn wenn Sie an Rostock denken – welche Institutionen sind aus Ihrer Sicht da besonders wichtig? Die Universität vielleicht?

Sie schafft es bei Facebook auf etwas mehr als 10000 „Likes“, hat im echten Leben aber sogar um die 17000 Studierende und Mitarbeiter. Sie ist im echten Leben also wichtiger als im Netz.

Denn wer glaubt schon ernsthaft, dass die Brauerei (knapp 8000 Fans) ähnlich wichtig für Rostock ist wie Uni? Der Volkshochschule ergeht es gänzlich ähnlich: Fast 10000 Rostocker nutzen pro Jahr deren Angebote. Im Netz erhält sie aber gerade mal 605 „Gefällt mir“-Angaben. Oder nehmen wir die Rostocker Polizei, die für Sicherheit und Ordnung für mehr als 200000 Menschen allein in der Hansestadt sorgt – das „liken“ gerade mal 8000 Nutzer online. So gesehen ist der Mau-Club mit 12000 Fans wichtiger für die Hansestadt. Die Lehre aus diesen Zahlen: Die virtuelle und die reale Welt sind (zum Glück) noch lange nicht eins.

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige