Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bello wählt aus der eigenen Fleischtheke

Vermischtes Bello wählt aus der eigenen Fleischtheke

Hackfleischtorten, Hähnchenmagen, Gänsehälse, Pansen, Kehlkopf — bei Kathlen Fahrun (33) gibt es nur Frisches an der Theke.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei in Heuhaufen
Nächster Artikel
Millionen-Spritze für die Forscherstadt Rostock

Hackfleisch, Magen, Gänsehals — bei Kathlen Fahrun (33) gibt‘s Frisches für Hunde.

Quelle: Charlotte Berger

Hackfleischtorten, Hähnchenmagen, Gänsehälse, Pansen, Kehlkopf — bei Kathlen Fahrun (33) gibt es nur Frisches an der Theke. Die Rostockerin hat vor kurzem am Mühlendamm 26 einen außergewöhnlichen Laden eröffnet: das „Belloparadies“ . Von Mittwoch bis Freitag können Herrchen dort für ihre Vierbeiner Ware vom Schlachthof kaufen.

„Ich füttere meine beiden Hunde seit neun Jahren mit rohem Rindfleisch. Seitdem sind sie vitaler, das Fell ist glänzender, der Kotabsatz hat sich verringert“, erklärt die gelernte Medizinische Dokumentarin. Schnell wurden Bekannte auf Fahruns Fütterungsmethoden aufmerksam und fragten nach.

Kurz darauf meldete sie ein Nebengewerbe an und verkaufte das schlachtfrische Fleisch an Interessenten. Als die Nachfrage größer wurde, beschloss sie, das „Belloparadies“ zu eröffnen. „Viele Leute haben keine Ahnung, wie sie ihren Hund am besten ernähren. Bei uns gibt es eine Beratung. Um Fehlkäufe zu vermeiden, darf sich der Hund gern durchs Sortiment probieren“, sagt die Unternehmerin.

Genau wie für den Menschen sei für den Hund eine frische, abwechslungsreiche Ernährung wichtig. Fertigfutter führe bei vielen Vierbeinern zu Magen-, Darm-, Nieren- und Krebserkrankungen. In den meisten Futtersorten steckten zu viel Getreide, Mais und schädliche Zusätze.

Fahrun warnt davor, einem Hund nur Fleisch zu servieren, das sei auf lange Sicht schädlich. Daher bietet sie auch Obst und Gemüse an. Ebenfalls im Angebot: Pralinen mit Namen wie „Möhrentraum“ oder „Honighappen“. Alle Leckereien werden von der Rostockerin nach eigener Rezeptur kreiert.

Der Renner ist die Geburtstagstorte für Bello — aus Quark, Joghurt und Snacks. Die kriegen Kathlen Fahruns eigene Vierbeiner auch. „Das sind ja schließlich Familienmitglieder“, sagt sie und lacht.

CITYBLICK
Charlotte Berger kennt die

Trends. ☎ 365 410

cityblick@ostsee-zeitung.de

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Orang-Utan-Baby kam vor Augen der Zoo-Besucher zur Welt

Miri (13) wurde erstmals Mutter / Geschlecht des Äffchens noch unbekannt