Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bestätigt: Förster fällt lange Zeit aus

Rostock Bestätigt: Förster fällt lange Zeit aus

Das ist ärgerlich! Diagonalangreifer Efrain Förster (25) wird den Drittliga-Volleyballern des SV Warnemünde wie befürchtet (die OZ berichtete) bis Saisonende fehlen.

Rostock. Das ist ärgerlich! Diagonalangreifer Efrain Förster (25) wird den Drittliga-Volleyballern des SV Warnemünde wie befürchtet (die OZ berichtete) bis Saisonende fehlen. Das ergab eine Untersuchung in der Charité in Berlin, teilte der SVW auf seiner Internetseite mit.

 

OZ-Bild

Efrain Förster

Förster hatte sich im Vorjahr einen Riss der Gelenklippe im Schultergelenk zugezogen. Die Verletzung führte im Laufe der vergangenen Monate zu immer größeren Beschwerden. Deshalb soll der Rostocker Mitte März in Berlin operiert werden. Förster wird voraussichtlich bis Juli ausfallen. Für ihn ist es die zweite längere Verletzungspause in dieser Saison nach seinem Muskelfaserriss im Bauch Mitte Oktober.

Warnemündes Coach Christian Hinze gibt sich vor dem Auswärtsspiel morgen (19.30 Uhr) beim Oststeinbeker SV dennoch optimistisch. „Eric Nikolaus wird die Position in der Startformation übernehmen. Er kann das auch gut“, meint der 38-Jährige. Die Gäste streben in Hamburg ihren 14. Sieg im 17. Saisonspiel an.

Unterdessen sind die Warnemünder Frauen morgen (15 Uhr, Ospa-Arena) daheim gegen den VC Olympia Berlin II gefordert. Sie peilen den zweiten Sieg in Folge an.tb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Starke Paraden von Torwart-Talent Philipp Puls braucht es, damit Hansas B-Junioren den Bundesliga-Klassenerhalt schaffen.

Rostocker wollen Abstieg aus der Bundesliga unbedingt verhindern. Torwart Philipp Puls ist einer der Hoffnungsträger.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Barth haucht Papenhof neues Leben ein

Das 500 Jahre alte Gebäude wird Museum – und selbst zu einem Aus- stellungsstück. Der städtische Fachausschuss informierte sich über das Konzept.