Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener zündelt an Mülltonnen

Rostock Betrunkener zündelt an Mülltonnen

Die Polizei hat in Rostock einen 40-Jährigen festgenommen, der Mülltonnen angezündet haben soll. Zeugen hätten den Mann dabei am Samstag beobachtet, wie er ein brennendes Tuch in den Behälter an einer Straßenbahnhaltestelle im Stadtteil geworfen habe, berichteten die Beamten.

Rostock. Bei dem Verdächtigen, der der Polizei nach deren Angaben bereits durch Delikte bekannt ist, wurden 1,5 Promille Alkoholgehalt festgestellt. In einer ersten Befragung habe er zum Motiv angegeben, die Reaktionszeit der Beamten testen zu wollen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker retten das Klima

Neubau für Leibniz-Institut: Forscher wollen fossile Brennstoffe überflüssig machen