Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bewerbung für die Buga 2025: Das sagen die Rostocker dazu
Mecklenburg Rostock Bewerbung für die Buga 2025: Das sagen die Rostocker dazu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 17.05.2018
Mehr Blumen für Rostock? Die Bürgerschaft hat am Mittwochabend entschieden, sich für die Bundesgartenausstellung 2025 zu bewerben. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Rostock

Die Hansestadt Rostock wird sich um die Austragung der Bundesgartenschau im Jahr 2025 bewerben. Dies beschloss die Bürgerschaft am Mittwoch mit deutlicher Mehrheit. Die OZ hat Rostocker Bürger befragt, was sie über die Entscheidung denkt:

Mit der Bewerbung könnten Investitionen in die Infrastruktur von weit mehr als 100 Millionen Euro ausgelöst werden. Zudem könne mit einer 50-prozentigen Förderung gerechnet werden, hieß es. Das Wirtschaftsministerium habe der Stadt signalisiert, dass Infrastrukturmaßnahmen als Teil einer Stadtentwicklungskonzeption gefördert werden können, wenn sie die touristische Infrastruktur verbessern und gewerbliche Ansiedlungen ermöglichen.

Michaela Krohn

Mehr zum Thema

Im Herbst soll die Hilfsbrücke über den Krater von der Tribsees fertig sein. Nun muss eine Ausschreibung für die Gründung wiederholt werden. Unterdessen fehlen auf der Umgehungsstrecke Toiletten für Autofahrer - zum Leidwesen der Anwohner.

15.05.2018
Leserbriefe Ausschreibung für die Notbrücke stockt - Der allgemeine Wahnsinn zu Lasten des Steuerzahlers

Andrè Reichert aus Dolgen am See OT Sabel

16.05.2018
Leserbriefe Ausschreibung für die Notbrücke stockt - Schilder statt Toiletten?

Manfred Ohldag aus Mölln

16.05.2018

Fußball-Drittligist nimmt am 17. Juni das Training auf / Testspiele gegen zwei internationale Teams geplant.

18.05.2018

Neuzugang Nummer vier kommt vom 1. FC Köln II aus der Regionalliga West.

18.05.2018

In der Yachthafenresidenz Hohe Düne brannte in der Nacht zu Donnerstag ein Auto aus. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

17.05.2018
Anzeige