Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bildende Kunst vor der Haustür
Mecklenburg Rostock Bildende Kunst vor der Haustür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 17.05.2017

Das 4. Kunst- und Kulturfestival „regio:polis“ mit mehr als 50 Veranstaltungen zwischen Rostock, Kühlungsborn, Güstrow, Ahrenshoop und Teterow steht kurz vor dem Start. Die vom 26. Mai bis zum 18. Juni laufende Veranstaltungsreihe widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Bildende Kunst vor der Haustür“. Mehr als 50 einzelne Kulturbeiträge in Rostock und der Region laden zum Entdecken der regionalen Kunst- und Kulturlandschaft ein. Im Mittelpunkt stehen Kunstwerke aus Architektur/Baukunst/Landschaftsarchitektur, Bildhauerei/Plastik/Skulptur, Fotografie, Grafik, Kunstgewerbe/-handwerk und Malerei. Ziel des Festivals ist es, die künstlerische Vielfalt der Region zwischen Kühlungsborn und Güstrow, Ahrenshoop, Ribnitz-Damgarten, Teterow und Warnemünde zu zeigen und Künstlern aus allen Bereichen eine Plattform für deren Wirken zu geben. Organisiert wird das Event von der Regiopolregion Rostock. Die Beträge reichen von klassischen Ausstellungen bis hin zu Foto-Musik-Inszenierungen am Strand.

Info: www.regio-polis.de

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige