Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bordell in Toitenwinkler Gewerbegebiet?
Mecklenburg Rostock Bordell in Toitenwinkler Gewerbegebiet?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 18.05.2017
Im Gewerbegebiet Petersdorfer Straße in Rostock-Toitenwinkel plant ein Investor ein „Mehrzweckgebäude mit Bordellzimmern“. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel soll ein Bordell entstehen. Eine Bauanfrage für das Gewerbegebiet Petersdorfer Straße liegt bei der Stadt vor. Danach ist der Neubau eines Mehrzweckgebäudes für die Vermietung von Bordellzimmern plus Aufenthaltsraum, Lager und Verkauf mit Büroraum geplant.

Laut Antrag sollen dort sexuelle Dienstleistungen an Werktagen von 7 bis 22 Uhr angeboten werden. In Toitenwinkel stößt das Vorhaben auf erhebliche Skepsis. Die Ortsbeiratsvorsitzende Anke Knitter (SPD) befürchtet vor allem negative Auswirkungen für das Gewerbegebiet Petersdorfer Straße und die dort ansässigen Unternehmen, beziehungsweise die Firmen, die sich dort ansiedeln wollen. Nach eigenen Angaben hat die Wirtschaftsfördergesellschaft aktuell die Grundstückskäufe von vier Unternehmen aus der Logistik-Branche begleitet.

Thomas Niebuhr

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige