Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Brand eines Strohlagers richtet 100 000 Euro Schaden an
Mecklenburg Rostock Brand eines Strohlagers richtet 100 000 Euro Schaden an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 13.05.2018
Ein Feuerwehrauto bei einer Infoveranstaltung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Quelle: Britta Pedersen/archiv
Anzeige
Jördenstorf

In Jördenstorf (Landkreis Rostock) hat der Brand eines Strohlagers einen Schaden von etwa 100 000 Euro verursacht. Die Flammen vernichteten am Samstagnachmittag rund 400 Strohballen und beschädigten das Lager erheblich, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei zündelnde Kinder hinter der Brandursache. Verletzt wurde niemand.

dpa/mv

Die Rostocker spielen in einer packenden Partie 2:2 beim FSV Bentwisch.

12.05.2018

Die Dotchev-Elf hatte sich nach dem frühen 1:0 durch Pascal Breier bereits auf einen Auswärtssieg eingestellt, da schlug CFC-Stürmer Myroslav Slavov in der Nachspielzeit eiskalt zu.

12.05.2018

Tabellenführer gewinnt mit 2:0 beim Gnoiener SV.

12.05.2018
Anzeige