Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Brand im Chemieraum einer Schule
Mecklenburg Rostock Brand im Chemieraum einer Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 18.12.2017
Feuerwehr und Polizei evakuieren das gesamte Schulgebäude. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Die Feuerwehr hat am Montagabend das gesamte Rostocker Christopherus-Gymnasium geräumt. Grund für den Großeinsatz war laut Polizei ein Brand im Chemieraum der Schule. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an Rettungskräften an, auch die Polizei eilte mit mehreren Streifenwagen zur Schule.

Wie die Beamten mitteilten, geriet ein Papierkorb im Chemieraum in Flammen und erzeugte viel Qualm. Die Rauchmelder in dem Gebäude lösten aus. Kurz nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde eine Abendveranstaltung, an der rund 50 Personen teilnahmen, beendet und die Personen ins Freie gebracht. Das Schulgebäude wurde weiträumig abgesperrt. Die Kriminalpolizei muss nun die genaue Ursache klären, warum der Mülleimer in Brand geriet.

Stefan Tretropp

Ob vom Stand, von der Plantage oder direkt aus dem Wald: Zum Fest gehört in Vorpommern und Mecklenburg ein Christbaum. Die OZ hat hier ein paar gute Tipps.

15.01.2018

Wer hätte das gedacht? 33 Jahre Weihnachtsmann, rund eine Million Lichter und ein Lob vom Verein deutsche Sprache. Auch das ist der Rostocker Weihnachtsmarkt.

09.02.2018

Überall in Rostock wird früh am 6. Dezember in blank geputzte Stiefel geschaut. Denn in der Nacht legt der Nikolaus braven Kindern etwas Süßes in die Schuhe. In Rostock gibt es jedoch auch andere Geschichten und Traditionen rund um den Nikolaustag.

09.02.2018
Anzeige