Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Brandschutz in Gefahr: Hansestadt will neue Wehren gründen
Mecklenburg Rostock Brandschutz in Gefahr: Hansestadt will neue Wehren gründen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:06 06.06.2017
Neue Technik für 400.000 Euro: Die Ehrenamtler der Wehr Gehlsdorf zeigten am Wochenende ihr neues Löschfahrzeug. Die freiwilligen Brandschützer gehören zu den aktivsten in Rostock. Quelle: Andreas Meyer
Anzeige
Rostock

Während auf dem Land Freiwillige Feuerwehren abgemeldet und zusammengelegt werden, will die Hansestadt Rostock nun sogar zwei neue gründen. In Dierkow sowie im Bereich der Stadtteile Reutershagen und Evershagen sollen neue Löschgruppen entstehen. Entsprechende Pläne bestätigte Innensenator Chris Müller (SPD) jetzt der OZ. Hintergrund des Ganzen: Fachleute sehen den Brandschutz in diesen Stadtvierteln in Gefahr – weil die Wachen der Berufsfeuerwehr zu weit weg sind. „Wir brauchen die ehrenamtlichen Retter mehr denn je“, so Müller.

Das Rathaus führe bereits Gespräche mit dem Stadtfeuerwehrverband über die möglichen Neugründungen. „In Dierkow bauen wir eh eine neue Wache für die Berufsfeuerwehr. Dort könnten wir auch gleich Platz für eine freiwillige Löschgruppe schaffen.“ Bei den bestehenden Wehren stoßen Müllers Pläne aber auf Skepsis. Stadtbrandmeister Uwe Eberhardt zeigt sich aber gesprächsbereit: Die Pläne des Rathauses seien sinnvoll. „In Schutow, Evershagen und Reutershagen haben wir Bereiche, in denen wir zu langsam sind. Da muss etwas geschehen. Die bestehenden Wachen sind zu weit weg.“ Er schlägt vor, dort aber erstmal „Mini-Wachen“ der Berufsfeuerwehr zu etablieren.

Andreas Meyer

Mehr zum Thema

Der 35 Jahre alte Robur fällt mit Totalschaden aus / Ein Spendenaufruf soll gestartet werden

02.06.2017

KSB-Geschäftsführerin Kerstin Groth über die Pläne in Klütz

02.06.2017

Volles Haus bei Veranstaltung über die weitere Entwicklung der Insel / OZ-Leser reden mit

03.06.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 13: Die Integrierte Gesamtschule Baltic-Schule - Schule setzt Segel Richtung Zukunft

Baltic Schule auf innovativem Kurs / Berufseinstieg durch praktische Angebote

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Anzeige