Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Stroh im Garagendach brennt
Mecklenburg Rostock Stroh im Garagendach brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Garagenbrand in Jürgenshagen: Spitzdach mit Stroh steht in Flammen. Quelle: Stefan Tretropp
Satow/Jürgenshagen

In Jürgenshagen bei Satow ist es am Donnerstagmittag zu einem Brand gekommen. Gegen 11.15 Uhr schrillten die Sirenen. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein Feuer in einem Garagendach im Neukirchener Weg ausgebrochen. In dem Spitzdach befand sich Stroh, im Inneren der Garage waren zwei Autos geparkt. Wie es von Seiten der Feuerwehr hieß, konnten die Fahrzeuge rechtzeitig entfernt werden. Schwierigkeiten hatten die Einsatzkräfte aufgrund der Enge in der Stichstraße beim Verlegen der Wasserschläuche. Die Feuerwehrleuten musste auch ein Nachbarhaus mit Reetdach vor dem Übergreifen der Flammen schützen. Um an die Glutnester im Garagendach zu gelangen, öffneten Einsatzkräfte die Außenhaut der Bedachung. Den Informationen zufolge kam eine Person verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Stephan Tretropp

Rainer Wiebe hat einen Full-Time-Job. Danach bringt er die Leichtathleten des Bad  Doberaner  SV auf Trab.

08.11.2018

Die Bad Doberaner beklagen vor dem Spiel beim BFC Preussen viele Ausfälle. Unterdessen haben die Damen des Bad Doberaner SV ihr Nachholspiel am Mittwoch gewonnen.

08.11.2018

Die Gastgeber starten am Wochenende als Titelverteidiger und Favorit beim 52.  Internationalen Pokal der Hansestadt. Aktive kommen aus sieben Nationen.

08.11.2018