Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Büchner“-Buch erscheint im November
Mecklenburg Rostock „Büchner“-Buch erscheint im November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:54 27.08.2013
Die letzten Tage der „Georg Büchner“ im Stadthafen. Quelle: Frank Söllner
Stadtmitte

Die Geschichte der „Georg Büchner“ bewegt viele Menschen. Schon 200 Vorbestellungen sind für das Buch der OSTSEE-ZEITUNG eingegangen. „Die ,Georg Büchner‘ — Geheimnisse einer Schiffslegende“ soll im November erscheinen. Es enthält unveröffentlichte Fotos und Dokumente sowie Anekdoten von ehemaligen Lehrlingen, Lehrern, Matrosen und Offizieren.

Unter anderem erfahren die Leser, wie der Rostocker Wolfgang Heesch das Schiff im September 1967 für die Deutsche Seereederei (DSR) vom belgischen Antwerpen nach Rostock überführt hat. Damals war auch Tilo Specht von der Insel Usedom an Bord. Er berichtet, wie die Besatzung Motor und Fahreigenschaften der „Büchner“ auf der Nordsee getestet hat. Außerdem werden beleuchtet: die belgische Vorgeschichte der früheren „Charlesville“, Verkauf und Abtransport aus Rostock sowie der Untergang vor der polnischen Küste Ende Mai dieses Jahres.

Das Buch ist ein Gemeinschaftsprojekt der OZ und des Verlags Redieck & Schade. Es erscheint in einer Auflage von 1500 Exemplaren, kostet 12,50 Euro und kann bestellt werden im OZ-Service-Center Rostock, Richard-Wagner-Straße 1a oder unter ☎ 0180/238 13 67. Wer noch Fotos oder schöne Geschichten auf Lager hat, melde sich unter 0381/36 54 24.

Kerstin Schröder