Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Casting für die Fashion Week

Warnemünde Casting für die Fashion Week

Am 2. Juli suchen Tina & Ulrike Menschen mit besonderen Fähigkeiten

Voriger Artikel
60-Jähriger bei Leitersturz verletzt
Nächster Artikel
Schausteller-Streit im Stadthafen

Die Schönen und der Bohn: WSC- Chef Jürgen Bohn mit Tina Jahnke und Ulrike Klein.

Quelle: Klaus Walter

Warnemünde. Neue Gesichter und Mitstreiter – Sänger, Musiker, Fotografen und Models – werden für die „Fashion Week“ 2016 gesucht. Das Casting für die internationale Show aus Kunst, Mode, Musik und Meer findet am Sonnabend im Rahmen der Warnemünder Woche in der Sport-Beach-Arena am Strand (Strandaufgang 1) statt. Eine professionelle Jury castet die „Faces of the FashionWeek 2016“. Die Veranstalter, Ulrike Klein und Tina Jahnke, suchen Menschen mit besonderen Fähigkeiten aus allen Bereichen der bildenden und darstellenden Künste, die ihre Können im Rahmen der Fashion Week während der Hanse Sail am 13. August präsentieren. Die Gala-Show wird unter dem Titel „Neuland“ stehen und nationale wie internationale Künstler und Models, Kunst und Mode zusammenführen. „Ziel unseres Castings ist es, Menschen mit ihre Fähigkeiten sichtbar zu machen und ihnen eine Bühne zu geben“, sagt Model Tina Jahnke.

Casting: 2. Juli, Strandaufgang 1, Bewerben: www.fashionweek-rostock.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ribnitz-Damgarten wird zum Nadelöhr

Umgehungsstraße nach Ostern komplett gesperrt : Mängel in der Bauausführung sollen beseitigt werden / Straße Am See und Fritz-Reuter-Straße werden als Ausweichstrecke dienen