Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Chorreise auf den Spuren des Erlösers
Mecklenburg Rostock Chorreise auf den Spuren des Erlösers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:35 09.02.2018
Rostock St.-Johannes Kantorei - Der Choralchor tritt in den Winterferien unter Leitung von Markus Johannes Langer in Israel auf. Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

Der Choralchor der Rostocker St.-Johannis-Kantorei bricht am Sonntag zu einer einwöchigen Reise nach Israel auf. Für die rund 50 jugendlichen Sängerinnen und Sänger stehen zwei Auftritte auf dem Programm, darunter ein Konzert in der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem, die in diesem Jahr ihr 120-jähriges Bestehen feiert. Der Chor reist auf Einladung des Kirchenmusikers der Erlöserkirche, Gunther Martin Göttsche, ins Heilige Land. Göttsche hatte 2017 das Jubiläumsstück für die 40. Singwanderung des Choralchors verfasst. Die Gruppe will auch das Tote Meer, mehrere bibilische Stätten sowie die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem besuchen und sich mit jüdischen und palästinensischen Gemeinden treffen.

Büssing Stefanie

Mehr zum Thema

Eigentlich wollte Pop-Queen Lady Gaga ausgefallene Konzerte nachholen. Aber wieder machen ihr starke Schmerzen zu schaffen.

04.02.2018

Die Großen treten langsam ab: Nachdem Elton John kürzlich seine letzte Welt-Tournee ankündigte, will auch Paul Simon sich vom Tourneegeschäft zurückziehen.

06.02.2018

Den Tag hält er sich lieber mal frei: Elton John könnte auf der Royal Wedding im Mai gebraucht werden.

07.02.2018

Streit im Hotel Neptun: Blinde Frau wirft Weineck Diskriminierung und Desinteresse vor

12.03.2018

Noch bis heute sind Unterlagen zur Erweiterung der Anlage einsehbar

09.02.2018
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Gas und Bremse verwechselt

Beim Versuch, auszuparken, ist eine 83-Jährigen am Donnerstag in der Innenstadt rückwärts gegen die Hauswand von zwei Geschäften gefahren.

09.02.2018
Anzeige