Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Citylauf: schon 2400 Meldungen

Stadtmitte Citylauf: schon 2400 Meldungen

Startnummern für den Lauf am Sonntag gibt es bei der OZ

Stadtmitte. Für den 25. Rostocker Eon-Citylauf am Sonntag liegen bereits mehr als 2400 Voranmeldungen aus fast allen Teilen Deutschlands vor. „Damit liegt der Jubiläumslauf voll auf Kurs 3000 Teilnehmer“ freut sich Roman Klawun von der Agentur Pro Event.

 

OZ-Bild

Familien, Vereine und Schulgruppen sind beim Rostocker Citylauf dabei.

Quelle: Foto: Pe/ Heger

Den Startschuss für die Jubiläumsausgabe geben um 10 Uhr Rostocks Sportsenator Steffen Bockhahn (Linke) und die deutsche Spitzenläuferin Anna Hahner (Hahner Twins). Am Start des Halbmarathons über 21,1 Kilometer wird auch der Extremsportler und Motivationstrainer Hubert Schwarz sein. Er hält am Sonnabend vor dem Citylauf gemeinsam mit Anna Hahner im Audimax Rostock in der Ulmenstraße den Vortrag „Erfolgsprinzip Leidenschaft“. Tickets für den Vortrag gibt es im Vorverkauf bei den Servicecentern der OSTSEE-ZEITUNG Beim Lauf dabei sind in diesem Jahr auch mehr als 50 Kinder aus der „WG Schifffahrt und Hafen Grundschulliga“. Der EBC Rostock hat in diesem Projekt über 250 Kids aus der Region in einem Trainings- und Wettkampfbetrieb vereint. Andre Jürgens, Vorsitzender beim EBC, kennt die fast unbegrenzte Motivation der jungen Sportler. „Während es bei unserem Training und dem Spiel um viel Technik und Schnelligkeit geht, sind unsere Kids jedes Jahr voll motiviert, beim Citylauf für ihre jeweilige Schule ganz weit vorne mit dabei zu sein“.

Startnummern gibt es im Vorfeld im Servicecenter der OSTSEE-ZEITUNG, Richard-Wagner-Straße 1a.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Fußballer verlieren das Spitzenspiel der Verbandsliga gegen den Torgelower FC Greif mit 1:4

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Mann verliert Hand an S-Bahn-Haltestelle: War es Unfall?

Der lebensgefährlich verletzte Mann musste notoperiert werden, dabei wurde ihm die Hand amputiert. Jetzt gibt es erste Erkenntnisse zum Hergang.