Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Debüt der Nachwuchstalente

Östliche Altstadt Debüt der Nachwuchstalente

Die Hochschule präsentiert junge Solisten.

Östliche Altstadt. Ein Hochschulorchester lädt zu einem besonderen Konzert: Erstmals treten ausschließlich Schülerinnen und Frühstudentinnen der young academy rostock (yaro) als Solisten auf. Eine von ihnen ist die Ukrainerin Oksana Goretska. Sie ist zwölf Jahre alt und eine der jüngsten Solisten.

Am 16. und 17. April stehen im Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater ab 19.30 Uhr Sätze aus Konzerten von Mozart, Chaminade, Beethoven, Vivaldi, Weber, Schostakowitsch und Tschaikowski auf dem Programm.

Es dirigiert Christfried Göckeritz. Doch auch ein junges Dirigiertalent der yaro betritt die Bühne. Der 17-jährige Georgij Munteanu übernimmt die Leitung des Vorspiels zu Bizets „Carmen“. Moderiert wird das Konzert von yaro-Leiter Professor Stephan Imorde. Eine Einführung zum Konzert findet um 18.45 Uhr im Kapitelsaal statt.

Eintritt: 10,50 Euro; ermäßigt 5,50 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Berlin feiert die Hansestadt

Rostock wirbt für „800 Jahre“ in der Hauptstadt – und begeistert mit Küstenflair und Ideen