Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Der sauerste Tag des Jahres
Mecklenburg Rostock Der sauerste Tag des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.10.2017

Heute ist der sauerste Tag des Jahres. Zumindest laut der Liste der kuriosen Feiertage. Ob dieser Tag Sinn ergibt oder nicht, sei hierbei einmal außer Acht gelassen. Fakt ist, dass wir den sauren Dingen des Lebens viel zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Denn wer denkt schon an Zitronen, wenn er Limonade haben kann. Dabei hilft ein ordentlicher Schuss Zitrone nicht nur dabei, Salatdressing zu perfektionieren. Auch bei vielen – gerade fruchtigen – Süßspeisen hilft erst ein bisschen Säure für einen ausgewogenen Geschmack. Obwohl man am sauersten Tag des Jahres vielleicht auch mal wieder die wohl sauerste Süßigkeit essen sollte. Viele gerade jüngere Leute werden sich wohl noch an den Center Schock erinnern. Ein gefüllter Kaugummi, der so sauer ist, dass sich das ganze Gesicht verzieht.

Im Internet ist diese vermeintliche Leckerei auch noch heute zu kaufen. Wer es etwas milder mag, kann sich auch ein Zitroneneis gönnen. Schon die Band „Die Ärzte“ haben dieser sauren Leckerei ein Lied gewidmet. Egal wie, wir sollten den sauersten Tag des Jahres ehren. Schließlich mach sauer lustig. Aber erst in drei Tagen. Dann sollten wir am Sonnabend vielleicht den lustigsten Tag des Jahres ins Leben rufen.

OZ

Mehr zum Thema

Zwei volle Einkaufswagen jährlich – so viel wirft jeder Deutsche im Schnitt in den Müll. Betriebe in Vorpommern wollen diesen Berg reduzieren.

21.10.2017

Etwa neun Millionen Euro hat Ribnitz-Damgarten als sogenannte liquide Mittel im
„„Sparstrumpf““. In den vergangenen Jahren ist stets weniger Geld ausgegeben worden, als zum jeweiligen Jahresbeginn geplant wurde. Doch hat das zur Folge, dass die Bernsteinstadt jetzt in Geld schwimmt?

21.10.2017

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Kleingärtner sagen sich vom Land los

Verband der Gartenfreunde will selbstständig werden – das aber könnte teuer werden

10.03.2018

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Anzeige