Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Die Stars von morgen sehen
Mecklenburg Rostock Die Stars von morgen sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.02.2018

Ob da ein neuer Toni Kroos dabei sein wird? In der Fiete-Reder-Halle treten am Sonnabend die größten Fußballtalente aus Mecklenburg-Vorpommern beim AOK- Nordost-Cup an. Es ist das wichtigste Hallen-Sichtungsturnier im Nordosten für Zehn- bis Elfjährige.

Hansa-Idol Juri Schlünz und ein Profi vom aktuellen Drittliga-Team werden am Nachmittag den Siegerpokal überreichen. Gespielt wird nach Futsal-Regeln. „Wir freuen uns wieder auf eine lautstarke Kulisse und spannende Wettkämpfe“, sagt Schlünz. Wer also einen Blick auf die Stars von morgen werfen will, schaut zwischen 10 und 16 Uhr vorbei. Der Eintritt ist frei.

Wer guten Sport und tolle Stimmung mag, dem sei am Sonnabend zudem um 19.30 Uhr der Gang in die Stadthalle empfohlen. Hier brennen die Seawolves in der zweiten Basketball-Bundesliga ProB gegen Rist Wedel auf Wiedergutmachung, nachdem sie zuletzt in Oldenburg verloren haben.

OZ

Lateinamerikanische Juristen auf der Suche nach neuen Wegen für ihre Justiz

21.02.2018

WG Schiffahrt-Hafen erweitert Verwaltungsgebäude

19.02.2018

Unsere Gäste im Kurzporträt / Heute: Helmstedt

19.02.2018