Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Doppeljubiläum: Straßenbahn feiert mit

Rostock Doppeljubiläum: Straßenbahn feiert mit

Anlässlich der beiden Jubiläen ist ab sofort eine Straßenbahn im Hansestadtdesign auf den Schienen unterwegs.

Voriger Artikel
Gut für die Babys: Neue Kinder-Klinik für die Hansestadt
Nächster Artikel
Schulfrei für immer: Direktor geht in Rente

Frisches Straßenbahn-Design zum Stadt- und Uni-Jubiläum: Künstler Christoph Kadur aus Rostock hat es entworfen.

Quelle: Bernd Wüstneck

Rostock. Gleich zwei bedeutende Jubiläen werden in Rostock gefeiert – aktuell 800 Jahre Hansestadt und 600 Jahre Uni im nächsten Jahr. „Da wollen wir natürlich auch dabei sein“, sagt RSAG-Vorstand Jan Bleis, „also überlegten wir, was wir machen können“. Gemeinsam mit den Stadtvertretern entstand schließlich die Idee einer Jubiläumsstraßenbahn, die aufwändig mit einem extra gestalteten Foliendruck versehen wurde.

 

Der Künstler, der die passenden Grafiken hierzu lieferte und die Pläne umsetzte, ist der Rostocker Christoph Kadur. Offensichtliche Landmarke der Stadt waren bei der Auswahl der Motive im Fokus. Neben dem Stadthafen und dem Rathaus ist aber auch das Rostocker Stadtoriginal Michael Tryanowski, der Spielmannopa, auf der Bahn zu sehen.

Ab sofort kann die hell gestaltete und 32 Meter lange Niederflurstraßenbahn während ihres Einsatzes bestaunt werden. Als mobiler Botschafter wird sie die nächsten zwei Jahre in Rostock unterwegs sein und dabei täglich im Schnitt 250 Kilometer zurücklegen.

Frohbös Dana

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlsburg
Haben die Liebesbriefe aufgehoben: Greteliese und Egon Brauns (beide 91) aus Karlsburg feiern morgen Steinerne Hochzeit.

67,5 Jahre: So lange sind Greteliese und Egon Brauns aus Karlsburg bei Greifswald schon miteinander verheiratet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Barth haucht Papenhof neues Leben ein

Das 500 Jahre alte Gebäude wird Museum – und selbst zu einem Aus- stellungsstück. Der städtische Fachausschuss informierte sich über das Konzept.