Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
EBC-Talente vor Höhepunkt

EBC-Talente vor Höhepunkt

Basketballer spielen erstmals in Rostock um die norddeutsche Meisterschaft

Rostock. Die U-16-Basketballer des EBC Rostock können das kommende Wochenende kaum erwarten: Dann spielen sie erstmals vor heimischem Publikum um die norddeutsche Meisterschaft. „Das ist ein weiterer Meilenstein der Basketballgeschichte in Mecklenburg- Vorpommern und der nächste Schritt im Leistungsnachwuchsprogramm unseres Vereins“, sagt EBC-Pressesprecher Tobias Hahn. In der Sporthalle Bertha-von-Suttner-Ring in Rostock- Toitenwinkel kämpfen am Sonnabend und Sonntag fünf Teams aus drei Bundesländern um den Titel.

 

OZ-Bild

Trainer Stanley Witt

Die Mannschaft des EBC um Trainer Stanley Witt hat seit Wochen dreimal intensiv trainiert, um für die Endrunde gerüstet zu sein. Zusätzlich standen Trainingseinheiten am Wochenende und Vorbereitungsturniere auf dem Programm. Die Rostocker nutzen das Turnier gleichzeitig als Vorbereitung auf die bevorstehende Jugend-Bundesliga-Qualifikation, die im Juni ansteht.

„Durch die Turnierteilnahme und Austragung in der eigenen Stadt sind für uns schon zwei Wünsche in Erfüllung gegangen. Wir werden jede Chance nutzen, Siege einzufahren“, verspricht Coach Witt. „Wir gehen mit einer Mischung aus alten und jungen Spielern ins Rennen. Der Fokus liegt klar in der Verteidigung. Diese hat mit Theo Brackmann unterm Korb und Kapitän Justus Stephan die nötigen Rollenspieler auf ihrer Seite“, hebt der 20-Jährige zwei seiner Leistungsträger hervor.

Bei einer Spielzeit von viermal zehn Minuten im Modus ‘Jeder gegen jeden‘ wird den Spielern am Wochenende alles abverlangt. Neben dem EBC Rostock ist Alba Berlin der ganz große Favorit auf den Turniersieg. Mit dabei sind auch die Nordlichter von TK Hannover, Oldenburger TB und der zweite Berliner Vertreter, Basketball Berlin Süd. Spielplan des EBC Rostock:

Samstag, 23. April:

11.00 Uhr Alba Berlin 15.00 Uhr Oldenburg TB Sonntag, 24. April:

11.00 Uhr TK Hannover 17.00 Uhr Basketball Berlin Süd

Von tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Starke Schlussphase sichert Seawolves Sieg gegen Wedel

Die Rostocker gewinnen gegen den Abstiegskandidaten nach hartem Fight 92:84 (40:40) und behaupten dritten Platz. Am Sonnabend steigt das letzte Hauptrundenspiel in der Stadthalle.