Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Auszeichnung für Helferin mit Herz

Rostock Eine Auszeichnung für Helferin mit Herz

Eine Initiative des dm-Konzerns zeichnete in Rostock fünf Ehrenamtliche aus. Elvira Müller von der Alzheimer-Gesellschaft war eine von ihnen.

Voriger Artikel
Ein Länderspiel in MV? Fußballbund prüft
Nächster Artikel
Asyl auf der Schulbank

Elvira Müller (54), Vorstandsmitglied des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, ist hauptberuflich Altenpflegerin und arbeitet ausschließlich mit demenzkranken Patienten.

Quelle: Nele Reiber

Rostock. Die selbstständige Altenpflegerin Elvira Müller hilft ehrenamtlich den Angehörigen von Demenzerkrankten bei der häuslichen Pflege. Als Mitglied des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Alzheimer Gesellschaft bildet sie Familien mit Beratungen und Schulungen für den richtigen Umgang und ein besseres Verständnis der Erkrankung aus.

„Mit der richtigen Behandlung kann der Mensch so lange wie möglich in seiner häuslichen Umgebung verbleiben“, erklärt die 54-Jährige. Das sei vor allem deshalb wichtig, weil für die Demenz-Patienten Kontinuität sehr wichtig und hilfreich sei.

Am Montag erhielt Elvira Müller nun eine Auszeichnung für ihre Arbeit. Die Initiative „Helfer Herzen“ des Drogeriemarktes dm wählte aus 57 Bewerbern und Vorgeschlagenen im Raum Rostock fünf besonders erwähnenswerte Ehrenamtliche oder Organisationen aus und unterstützte ihr Engagement mit 1000 Euro. Neben der Alzheimergesellschaft wurden auch der Verein zur Förderung der Bibliothek Teterow, der Verein Unterstützende Kommunikation Mecklenburg-Vorpommern, der Förderverein Deutsche Kinderhilfsstiftung und Inna Kirsanova vom Upcycling Atelier Rostock ausgezeichnet.

 



Nele Reiber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schmarl
Elvira Müller (54) ist hauptberuflich Altenpflegerin. Ehrenamtlich arbeitet sie ebenfalls mit an Demenz erkrankten Menschen.

Die Initiative des dm-Konzerns zeichnete gestern sechs Ehrenamtliche aus. Elvira Müller von der Alzheimer-Gesellschaft war eine von ihnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Kicker liefern Hallenfußball-Spektakel

Der Doberaner FC richtet zum achten Mal seinen Budenzauber aus. Güstrower SC siegt beim Hauptturnier.