Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Einzelhändler trotzen Online-Konkurrenz

Rostock Einzelhändler trotzen Online-Konkurrenz

Rostocks Geschäfte setzen auf Service, Kreativität und besondere Produkte, um Kunden zu binden.

Voriger Artikel
Die Puppenmacherin aus Gehlsdorf
Nächster Artikel
Keyboard, Rad, Rollator: Im Netz startet erste Auktion
Quelle: Mathias Otto

Rostock. T-Shirts, Hosen, Mäntel, aber auch Hundefutter, Lebensmittel oder Medikamente: Onlinehändler weiten ihre Angebote ständig aus und nehmen Einzelhändlern die Kunden weg. Erst kürzlich meldete die deutsche Tochter des Modehändlers „Promod“ Insolvenz an; 5000 Mitarbeiter bangen hier um ihre Jobs. Die Konkurrenz aus dem Netz sei zu groß, heißt es. Doch Rostocks Einzelhändler stemmen sich gegen den Trend. Mit Service, Kreativität und besonderen Produkten versuchen sie, ihre Kunden zu binden.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Teepott: Müssen Mieter raus?

Für die Sanierung des maroden Warnemünder Wahrzeichens könnte eine vorübergehende Räumung des Gebäudes nötig werden.