Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Eleganz und Anmut auf der Tanzfläche
Mecklenburg Rostock Eleganz und Anmut auf der Tanzfläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 16.10.2017
Die Rostocker Maria Kretschmann und Carsten Wirth durften zum ersten Mal beim Seesternpokla starten. Quelle: Thomas Niebuhr
Anzeige
Rostock

Der Seesternpokal in Rostock ist jährlich nicht nur ein Tanzturnier auf höchstem Niveau, sondern auch ein gesellschaftliches Ereignis. Am Wochenende konnte mit der 25. Auflage ein Jubiläum gefeiert werden. Die Spitzensportler aus ganz Deutschland zeigten vor als 800 Gästen ihr Können.

Eleganz und Leistungssport beim #Seesternpokal in der Rostocker Stadthalle. Mehr Infos hier: http://bit.ly/2idlWuk

Gepostet von Ostsee-Zeitung Rostock am Samstag, 14. Oktober 2017

„Diese Kombination von Sport und Ball ist vermutlich in Deutschland einmalig“, sagt Uwe Stäcker, der Vereinsvorsitzende des TC Seestern, der das Turnier ausrichtet. In diesem Jahr wurde mit den Standard-Tänzern Maria Kretschmann und Carsten Wirth auch wieder ein Rostocker Paar zum Turnier eingeladen, das am Ende Platz vier belegte. Die Seesternpokale gingen an  Zsolt Sándo Cseke und Malika Dzumaev aus Bremen (Latein) sowie Joachim Tennstedt und Christina Vetter aus Braunschweig (Standard). Beide Paare wurde auch als Publikumslieblinge gewählt.

Thomas Niebuhr

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 24: Die Krusensternschule - 330 Schüler, 15 Länder und eine Schule

Die gebundene Ganztagsschule setzt auf vorbildliche Berufsorientierung und die Förderung von Schülern aus allen Nationen.

02.02.2018
Anzeige