Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Elfjähriger von Auto erfasst
Mecklenburg Rostock Elfjähriger von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 10.10.2018
Ein Kind wurde bei einem Fahrradunfall in Rostock schwer verletzt. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Ein Kind auf einem Fahrrad ist von einem Auto erwischt worden: Der elfjährige Junge ist bei dem Unfall schwer in der Olof-Palme-Straße verletzt worden. Zu diesem Zeitpunkt überquerte der Junge auf seinem Fahrrad die Straße und wurde dabei von einem VW erfasst. Der Elfjährige stürzte zu Boden und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Kurz nach dem Unfall eilten Notarzt, Rettungswagen, Feuerwehr und die Polizei nach Toitenwinkel. Zahlreiche Passanten und Augenzeugen des Unfalls hatten sich bereits um den Jungen gekümmert und ihn erstversorgt. Er kam kurze später zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen und prüft dabei auch den technischen Zustand des Kinderfahrrades – möglicherweise funktionierten die Bremsen nicht einwandfrei.

Stefan Tretropp

Eine 34-jährige Iranerin wollte vier Personen nach Skandinavien einschleusen. Dafür sollen ihr 500 Euro gezahlt worden sein.

10.10.2018

Zehn Personen haben am Dienstagabend im Rostocker Stadtteil Lütten Klein die Anwohner mit ihrem Lärm gestört. Laut Polizei waren sie auch alkoholisiert.

10.10.2018

Die beiden Offensivmänner führen die Torjägerliste im Landespokal an.

10.10.2018