Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Empor im Finale gegen Flensburg-Handewitt

Rostock Empor im Finale gegen Flensburg-Handewitt

Die Rostocker Handballer bezwingen beim Pokal-Erstrundenturnier vor heimischer Kulisse den VfL Eintracht Hagen mit 24:22. Vizemeister Flensburg-Handewitt hatte zuvor die Pflichtaufgabe gegen den Drittligisten HC Elbflorenz Dresden souverän gelöst.

Voriger Artikel
Pokal-Turnier: Empor ist heiß auf Finale gegen Flensburg
Nächster Artikel
14. Frauenlauf: 400 Teilnehmerinnen liefen am Stadthafen

Er war erfolgreichster Torschütze des HCE: Vyron Papadopoulos (l.), hier mit Florian Zemlin.

Quelle: Sebastian Heger

Rostock. Die Handballer des HC Empor stehen im Endspiel des Pokal-Erstrundenturniers in Rostock. Das Team von Trainer Robert Teichert setzte sich am Samstagabend im Halbfinale gegen den Zweitliga-Absteiger VfL Eintracht Hagen mit 24:22 (11:12) durch. „Ich bin komplett zufrieden mit der kämpferischen Einstellung meiner Mannschaft“, lobte der Coach, dessen Team Mitte der zweiten Halbzeit mit 15:18 (43.) in Rückstand geriet. Doch mit einem starken Torhüter Tobias Malitz als Rückhalt starteten die Gastgeber eine furiose Aufholjagd. Erfolgreichste Torschützen auf Seiten des HCE waren Vyron Papadopoulos (10/6) und Julius Porath (4).

Die Rostocker treffen im Endspiel am Sonntag auf die SG Flensburg-Handewitt (16.30 Uhr, Ospa-Arena). Der deutsche Vizemeister gab sich gegen den Drittligisten HC Elbflorenz Dresden keine Blöße - 35:20 (16:7).

Stefan Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Nur wenige Tage nach dem Gewinn von Olympia-Bronze beginnt die 51. Saison in der Handball-Bundesliga. Die Mehrheit der Trainer glaubt, Flensburg wird neuer Titelträger. Ein Coach hat einen ganz mutigen Tipp.

mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Postkarten für Entdecker

Ein Dutzend Sammler präsentierten ihre kostbaren Schätze während der Börse in Ahrenshoop