Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Empor kassiert Pleite in Hamm

Rostock Empor kassiert Pleite in Hamm

Der Handball-Zweitligist aus Rostock verlor am Sonntag beim ASV Hamm-Westfalen mit 26:29 (14:15).

Voriger Artikel
Neue Pastorin für Innenstadt feierlich ins Amt eingeführt
Nächster Artikel
Fautball in’t Net

Die Spieler des HC Empor Rostock wirken nach einer Niederlage niedergeschlagen.

Quelle: Sebastian Heger

Rostock. Für den HC Empor Rostock wird der Kampf um den Verbleib in der 2. Handball-Bundesliga immer aussichtsloser. Die Mecklenburger kassierten binnen drei Tagen zwei weitere Pleiten und bleiben abgeschlagen Tabellenletzter. Das Team von Trainer Hans-Georg Jaunich verlor am Sonntag beim ASV Hamm-Westfalen mit 26:29 (14:15). Zwei Tage zuvor hatte es daheim eine 21:31-Schlappe gegen TuSEM Essen gegeben.

Julius Heil (9) und Vyron Papadopoulos(8/4) waren in Hamm vor 1855 Zuschauern die besten Torschützen für die Rostocker, die nur eine Halbzeit lang gut mithalten konnten. Die Startphase ließ bis zum 7:3 (10.) sogar Hoffnungen auf den ersten Auswärtssieg der Saison aufkommen. Dann aber fingen sich die Hausherren. Beim 24:17 (45.) aus Sicht von Hamm war die Partie praktisch entschieden. Empor konnte den Rückstand danach wenigstens noch verkürzen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Erdogan Pini (l.) ist mit elf Toren in der Hinrunde bester Torschütze des FC Anker Wismar.

Wismarer Oberligist gastiert beim SV Victoria Seelow / Erdogan Pini bester Torschütze seines Teams

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves ringen Tabellenzweiten Lok Bernau nieder

Beim 76:61 (36:30)-Sieg gegen die Brandenburger überzeugen Rostocks Basketballer
vor 3015 Fans auf ganzer Linie.