Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Endlich: Rigaer Straße für den Verkehr wieder frei
Mecklenburg Rostock Endlich: Rigaer Straße für den Verkehr wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 18.10.2017
Die Rigaer Straße in Lütten Klein ist nach jahrelangen Bauarbeiten für den Autoverkehr wieder komplett freigegeben. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit ist die Sanierung der Rigaer Straße in Lütten Klein jetzt abgeschlossen. Rund zwei Millionen Euro hat die Stadt Rostock investiert. Eine Bürgerinitiative hatte sich seit mehr als 20 Jahren lange vergeblich um die Sanierung der Straße aus Lärmschutzgründen bemüht.

„Nach der Bauzeit mit erheblichen Einschränkungen kann die Straße endlich wieder uneingeschränkt genutzt werden“, zeigte sich Bausenator Holger Matthäus (Bündnis 90/Grüne) erleichtert. „Die lauten Betonplatten aus den 60er Jahren sind damit Geschichte.“ Seit April 2015 war die Straße in drei Abschnitten von der Ostseeallee bis zur Petersburger Straße über 840 Meter saniert worden. In der 22 Meter breiten Straße wurden beide Fahrspuren für den Autoverkehr mit jeweils begleitenden Radwegen, durchgehenden beidseitigen Baumstreifen und Gehwegen fertiggestellt. Die Stadt habe sich bewusst gegen Ampelkreuzungen und für drei Kreisverkehre entschieden, so Bausenator Matthäus.

Thomas Niebuhr

Mehr zum Thema

Von Lühmannsdorf bis Moeckowberg soll die Fahrbahn erneuert werden.

17.10.2017
Leserbriefe Straßenbau in Knieper Nord kostet Nerven - Bauzeit-Verlängerung?

K. Pauli aus Stralsund

17.10.2017

Die hochfrequentierte „Buckelpiste“ am Ortseingang von Göhren wird bis zum Juni nächsten Jahres komplett ausgebaut.

19.10.2017

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 24: Die Krusensternschule - 330 Schüler, 15 Länder und eine Schule

Die gebundene Ganztagsschule setzt auf vorbildliche Berufsorientierung und die Förderung von Schülern aus allen Nationen.

02.02.2018
Anzeige