Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Schon wieder Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo

Rostock Schon wieder Orang-Utan-Nachwuchs im Zoo

Am vergangenen Montag brachte die elfjährige Affen-Dame Dinda im Rostocker Zoo ein kleines weibliches Baby zu Welt. Im Internet können sich die Zoobesucher an der Namensgebung beteiligen.

Voriger Artikel
Rentnerin von jungem Mann angegriffen und schwer verletzt
Nächster Artikel
Liveticker: Rostocker FC gegen Mecklenburg Schwerin im Landespokal-Viertelfinale

Im Rostocker Zoo gibt es wieder ein Orang-Utan-Baby. Am vergangenen Montag brachte die elfjährige Dinda ein kleines weibliches Baby zu Welt.

Quelle: Kerstin Genilke/Zoo Rostock/dpa

Rostock. Im Rostocker Zoo gibt es wieder ein Orang-Utan-Baby. Am vergangenen Montag brachte die elfjährige Dinda ein kleines weibliches Baby zu Welt. „Mutter und Kind sind wohlauf. Die Geburt verlief ohne Probleme. Das Baby hat die Welt mit lautem Geschrei begrüßt“, berichtete Kuratorin Antje Zimmermann.

Am vergangenen Montag brachte die elfjährige Affen-Dame Dinda im Rostocker Zoo ein kleines weibliches Baby zu Welt. Im Internet können sich die Zoobesucher an der Namensgebung beteiligen.

Zur Bildergalerie

Sie schätzt, dass das Baby rund ein Kilo wiegt. „Es ist ein sehr kräftiges Baby, das regelmäßig und gut trinkt.“ Zimmermann ging davon aus, dass sich die Mutter-Kind-Beziehung optimal entwickelt wird. Dinda habe sich bereits einmal kurz auf der Anlage gezeigt.

Im Internet können sich die Zoobesucher an der Namensgebung beteiligen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Der Tod von 23 Kegelrobben im Greifswalder Bodden im vergangenen Herbst hat dramatische Auswirkungen auf die Erholung des Bestands.

Der Tod von 23 Kegelrobben im Greifswalder Bodden im vergangenen Herbst hat dramatische Auswirkungen auf die Erholung des Bestands.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ribnitz-Damgarten wird zum Nadelöhr

Umgehungsstraße nach Ostern komplett gesperrt : Mängel in der Bauausführung sollen beseitigt werden / Straße Am See und Fritz-Reuter-Straße werden als Ausweichstrecke dienen