Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Erster Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt

Rostock Erster Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt

Autoren aus dem Nordosten können sich noch bis zum 30. September um die Auszeichnung bewerben. Hauptpreis ist ein Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Auch Milch der S-Klasse wird schlecht bezahlt

Der „Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern“ soll künftig jährlich vergeben werden.

Quelle: Veranstalter

Rostock. Auf der Suche nach unentdeckten Autoren im Nordosten haben fünf Institutionen gemeinsam den ersten „Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern“ ausgelobt. Die Auszeichnung, die jährlich vergeben werden soll, umfasse einen Jury- und bis zu drei Publikumspreise, teilte das Literaturhaus Rostock am Dienstag mit. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September, die Preisverleihung ist für Dezember geplant.

Der Hauptpreis besteht den Angaben zufolge aus einem einmonatigen Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop, einem Stipendium von 2000 Euro, einer Publikation im Freiraum-Verlag sowie Lesungen in Mecklenburg-Vorpommern. Zusätzlich wähle die Fachjury Finalisten aus, die sich während einer gemeinsamen Lesung um die Publikumspreise bewerben. Diese sind den Angaben zufolge mit 1000, 500 und 300 Euro dotiert.

Zu den Auslobern gehören außerdem das Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop, das Literaturzentrum Vorpommern Greifswald (Koeppenhaus), der Freiraum-Verlag und der Literaturrat Mecklenburg-Vorpommern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Quelle: Spiegel

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Manege frei! Hier feiern Clowns und keine Narren

Die 42. IHS-Faschingsfete stand unter dem großen Thema „Zirkus“