Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Exhibitionist in den Wallanlagen unterwegs

Rostock Exhibitionist in den Wallanlagen unterwegs

Ein Mann hat sich am Donnerstag in Rostock vor einer 16-Jährigen entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise auf den Täter.

Voriger Artikel
Mann wird von S-Bahn erfasst und schwer verletzt
Nächster Artikel
Schlafender Student nach Einbruch in Uni-Bibliothek entdeckt

In den Wallanlagen in Rostock hat am Donnerstag ein Exhibitionist eine Jugendliche belästigt. (Archivfoto)

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die Rostocker Polizei sucht einen Exhibitionisten. Der Mann hat sich am Donnerstag gegen 14.30 Uhr vor einer 16-Jährigen am Pavillon in den oberen Wallanlagen entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Der Täter war etwa 20 Jahre alt, schlank, hatte kurze blonde Haare, trug eine Brille, war mit schwarzer Latzhose, schwarzer Jacke und dunklen Schuhen bekleidet und flüchtete auf einem Fahrrad mit weißer Aufschrift. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise und nimmt diese unter der Telefonnummer 0381 / 4916 1616, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert