Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Fachhochschule lädt zum Schnuppertag
Mecklenburg Rostock Fachhochschule lädt zum Schnuppertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 07.05.2016

Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Rostock veranstaltet am Freitag, 13. Mai, ab 16 Uhr einen Schnuppertag. Die Schule bietet einen ersten Einblick in den Alltag. Schüler sowie Abiturienten haben dann die Möglichkeit, sich in einem Workshop- und Vorlesungsprogramm am Campus Rostock über die Studiengänge zu informieren und das Hochschulleben kennenzulernen. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Probevorlesung zum Thema „Trends im Eventmanagement“ sowie eine pädagogische Schnupperveranstaltung zum Thema „Freinet-Werkstatt“.

Die Freinet-Werkstatt geht auf den Reformpädagogen Célestin Freinet zurück. Der Franzose hat zu Themen wie Glück, Schönheit oder Identität gearbeitet.

Um eine Anmeldung zum Schnuppertag und zur Schnupperveranstaltung im Rahmen der Freinet-Werkstatt zum Thema Glück wird gebeten.

Anmeldung: Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Kröpeliner Ivonne Bojarski, bojarski@fh-mittelstand.de

OZ

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt verteidigt den Anschlusszwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln Monopol und höheren Preis. Der sei mit Gas nicht vergleichbar, so die Stadtwerke.

07.03.2018
Anzeige