Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Faszination Frachtschiffreisen
Mecklenburg Rostock Faszination Frachtschiffreisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.05.2017

. Urlaub auf Kreuzfahrschiffen ist in aller Munde. Dass man Reisen auf einem Frachter unternehmen kann, ist dagegen weniger bekannt. Diese Reisen sind eine echte Alternative zu herkömmlichen Kreuzfahrten – und etwas für Individualisten, die echte Seefahrt ohne Schlips und Kragen mögen.

Peer Schmidt- Walther

Mitfahrt als Passagier auf einem Frachter – geht denn das überhaupt? Und falls ja: wie? Was macht eine Reise mit einem Frachtschiff so einzigartig? Diese Fragen geht der Kreuzfahrtjournalist und Buchautor Peer Schmidt-Walther am Sonnabend während eines Multimediavortrages an Bord der Scandlines-Fähre „Berlin“ auf der Überfahrt nach Gedser nach. Schmidt-Walther möchte Interessierten eine attraktive Seereisen-Nische öffnen – mit Zielen weltweit, die zu relativ günstigen Preisen angesteuert werden können.

Wobei man sich allerdings weniger auf Sonnendeck mit Pool und Sonnenschirmchen-Drinks, sondern auf den Betrieb an Bord einstellen sollte. „Die Frachterreise ist eine Reise an sich“, sagt Schmidt-Walther. Das Wichtigste dabei sei, dass man nicht an Bord geht, „um die Zeit zu verbringen“, sondern im Gegenteil, um „Zeit zu haben“. Mit dem Frachter zu reisen, bedeute der Hektik des modernen Lebens zu entgehen. Auf den meisten Schiffen könnten sich Passagiere an Bord überall – ebenso auf der Brücke und im Maschinenraum – frei bewegen. Seefahrt pur ohne Beschränkung auf öffentliche Räume, ohne jegliche Zwänge. „Vor allem auch, Kontakt zu den Seeleuten haben, mit ihnen reden und ihnen zuhören“, sagt Schmidt-Walther. „Bei einer Reise in Radfahrertempo abschalten und sich in die große Weite stürzen.“

Vortragsreise: 20. Mai, Treff: 10 Uhr, Fährcenter Seehafen, Anmeldung: 0172 / 93 21 897; info@seefahrtschule-hafen-rostock.de

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige