Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Fehlentscheidung kostet Hoffmann den Sieg
Mecklenburg Rostock Fehlentscheidung kostet Hoffmann den Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.09.2018
Rostock

Falk Hoffmann war auch zwei Tage nach dem Spiel noch verärgert. Der Rostocker hatte im Aufstiegsspiel zur Tennis-Regionalliga (Herren 55) beim Stader TC Matchball. Er spielte einen Lob. Der Ball senkte sich vor der Linie, doch sein Gegner Gerd Pasterkamp gab ihn aus. Statt 10:8 stand es 9:9. „Ich bin relativ ruhig geblieben, hätte aber hart bleiben müssen. Hinterher ist man immer klüger“, meinte Hoffmann, der den Match-Tie-Break mit 9:11 verlor. „Das ist ärgerlich, aber es war ja kein Wimbledon-Spiel, wo es um Millionen geht“, fügte der Olympiasieger im Turmspringen von 1980 hinzu.

Verpasste mit seinem Team den Aufstieg in die Regionalliga: Falk Hoffmann vom TC Blau-Weiß Rostock. Quelle: Foto: Stefan Ehlers

Die Niederlage tat in doppelter Hinsicht weh, denn der TC Blau- Weiß lag somit nach den Einzeln 2:4 in Rückstand und hätte alle drei Doppel für sich entscheiden müssen, um den Sprung in die höchste Spielklasse zu schaffen. Hoffmann gewann an der Seite von Burkhard Herzberg, auch Kai Jaspersen und Ralph Strübing setzten sich durch. Doch ausgerechnet das starke erste Doppel mit Thomas Kragenings und Harald Sayer zog im Match- Tie-Break den Kürzeren, so dass Stade mit 5:4 gewann. „Das ist schade, aber nicht dramatisch. Das Leben geht weiter“, meinte Hoffmann.

Eine kleine Aufstiegschance haben die Rostocker noch. Wie Dierk Schröder, Sportwart des TC Blau- Weiß, bestätigte, wird der Verein einen Antrag stellen, um als Nachrücker den Sprung in die Regionalliga zu schaffen. „Das wäre möglich, falls ein Verein in eine andere Altersklasse wechselt oder sich zurückzieht“, sagte er.

Die Chancen stehen nicht schlecht. Bereits vor zwei Jahren kamen die Rostocker über diesen Umweg in die Regionalliga. Die Truppe um Falk Hoffmann darf also noch auf ein Happy End hoffen.

Stefan Ehlers

Die Raumausstatterin startet mit festem Arbeitsvertrag ins Berufsleben

12.09.2018

Stadtwerke Rostock motivieren Kinder zum Sporttreiben

12.09.2018

Auf den MV Werften in Rostock-Warnemünde wurde gestern die erste Sektion auf Kiel gelegt

12.09.2018