Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ferienspaß mit den Kanuten

Rostock Ferienspaß mit den Kanuten

Die Kanufreunde Rostocker Greif laden interessierte Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der zweiten Winterferienwoche zu einem Schnuppertraining ein. Los geht’s am 12.

Rostock. Die Kanufreunde Rostocker Greif laden interessierte Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der zweiten Winterferienwoche zu einem Schnuppertraining ein. Los geht’s am 12. Februar um 14 Uhr auf der Holzhalbinsel im Gaffelschoner Weg 6. Es wird darum gebeten, Sportsachen für drinnen und draußen mitzubringen. Erfahrene Trainer werden ein abwechslungsreiches Programm anbieten, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Eine weitere Trainingseinheit wird am 15. Februar in der Zeit von 16 bis 19 Uhr in der Turnhalle Petrischanze (Kütterbruch 6) angeboten.

Vorher reisen die Kinder und Jugendliche aus den drei Rostocker Vereinen SV Breitling, Kanufreunde Rostocker Greif, Rostocker Kanu-Club gemeinsam mit Aktiven vom Stralsunder Kanuverein in ein Skilanglauf-Trainingslager nach Oberammergau (Bayern). „Insgesamt werden 45 Sportler dabei sein“, sagt die Rostocker Nachwuchstrainerin Ramona Portwich. Sie meint: Skilanglauf sei eine der wichtigsten Ausgleichssportarten der Kanuten, da viele Muskelgruppen ähnlich beansprucht werden.

Info und Anmeldung zum Schnuppertraining: ☎ 0176/65650748 bei Olaf Lindstädt

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Die Kanufreunde Rostocker Greif laden interessierte Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der zweiten Winterferienwoche zu einem Schnuppertraining ein. Los geht’s am 12.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bescheidenes Grab für großen Maler

Otto Tarnogrocki wurde in Nienhagen beerdigt / Thomas Engelhardt möchte an ihn erinnern