Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Ferienspaß mit den Kanuten
Mecklenburg Rostock Ferienspaß mit den Kanuten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.02.2018

Die Kanufreunde Rostocker Greif laden interessierte Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der zweiten Winterferienwoche zu einem Schnuppertraining ein. Los geht’s am 12. Februar um 14 Uhr auf der Holzhalbinsel im Gaffelschoner Weg 6. Es wird darum gebeten, Sportsachen für drinnen und draußen mitzubringen. Erfahrene Trainer werden ein abwechslungsreiches Programm anbieten, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Eine weitere Trainingseinheit wird am 15. Februar in der Zeit von 16 bis 19 Uhr in der Turnhalle Petrischanze (Kütterbruch 6) angeboten.

Vorher reisen die Kinder und Jugendliche aus den drei Rostocker Vereinen SV Breitling, Kanufreunde Rostocker Greif, Rostocker Kanu-Club gemeinsam mit Aktiven vom Stralsunder Kanuverein in ein Skilanglauf-Trainingslager nach Oberammergau (Bayern). „Insgesamt werden 45 Sportler dabei sein“, sagt die Rostocker Nachwuchstrainerin Ramona Portwich. Sie meint: Skilanglauf sei eine der wichtigsten Ausgleichssportarten der Kanuten, da viele Muskelgruppen ähnlich beansprucht werden.

Info und Anmeldung zum Schnuppertraining: ☎ 0176/65650748 bei Olaf Lindstädt

OZ

Julia Ulbricht ist die größte Hoffnungsträgerin beim 1. LAV Rostock

02.02.2018

Rostocker Filiale feiert Zehnjähriges / Warenlager soll ab Juni erweitert werden

02.02.2018

Marita Natzke und ihr Fanclub „Powerfrauen“ feierten ihr 20-jähriges Jubiläum mit früheren Rostocker Bundesliga-Profis

02.02.2018
Anzeige