Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Feuer in Toitenwinkler Schule

Rostock Feuer in Toitenwinkler Schule

Nach einem Feueralarm ist Dienstagmittag die Baltic-Schule im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel evakuiert worden. Nach Angaben der Polizei brannte der Mülleimer in einer Jungentoilette.

Voriger Artikel
Feuer in Heim für betreutes Wohnen - 16-Jährige leicht verletzt
Nächster Artikel
Rostocker Schule wegen brennendem Papierbehälter evakuiert

An der Baltic-Schule im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel hat Dienstagmittag ein Mülleimer in der Jungentoilette gebrannt.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Verletzt wurde niemand.

Für die Kinder endete mit dem Einsatz der Feuerwehr der Unterricht für diesen Tag. Sie wurden nach Hause geschickt.

Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Drei Verletzte bei Busunfall

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug der Linie 23 in Rostock-Brinckmansdorf mit einer Ampel kollidiert.