Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Finanzminister schenkt Rostock Münze und Briefmarke
Mecklenburg Rostock Finanzminister schenkt Rostock Münze und Briefmarke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:13 18.05.2018

Schon am Morgen standen viele Menschen in der Schlange vor der Bundesbank in der Richard-Wagner-Straße, um eine 20-Euro-Münze zu bekommen. Ab dem 7. Juni klebt Rostock als Marke auf deutschen Briefen. Die beiden Wertzeichen gab es vom Bundesfinanzministerium zum 800. Stadtjubiläum als Geschenk, gestern überreicht von Staatssekretär Werner Gatzer an Oberbürgermeister Roland Methling. „Dass mit einer Münze und einer Briefmarke gleich zwei Wertzeichen den Namen Rostock millionenfach weltweit verbreiten, ist eine ganz besondere Anerkennung“, bedankte sich Methling.

Auf der Münze, die in einer Auflage von einer Million aufgelegt wurde, sind die Wahrzeichen Petrikirche, Kröpeliner Tor, Steintor und Rathaus zu sehen. Die Briefmarke zeigt eine Ansicht nach einer Zeichnung von Vicke Schorler. FOTO: OVE ARSCHOLL

OZ

Mehr zum Thema

Der parteilose Kai Uwe Ottenbreit aus Wolgast hat visionäre Ziele für den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er ist einer von sieben Kandidaten, die am 27. Mai zur Wahl antreten.

17.05.2018

Der parteilose Kai Uwe Ottenbreit aus Wolgast hat visionäre Ziele für den Landkreis

16.05.2018

Zu Pfingsten wird landesweit vom 19. bis 21. Mai zu „Kunst:Offen“ eingeladen. In Mecklenburg öffnen 178 Galerien und Werkstätten.

17.05.2018

Jungtiere schlüpfen derzeit im Wildpark MV in Güstrow

18.05.2018

Rostocks American Footballer erwarten die Solingen Paladins zum Rückspiel

18.05.2018

Ringer vom PSV Rostock wird bei Kadetten-Europameisterschaft Fünfter

18.05.2018
Anzeige