Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Flair am Meer“ : Shopping, Schlemmen, Schlager
Mecklenburg Rostock „Flair am Meer“ : Shopping, Schlemmen, Schlager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 08.06.2017

Schmarl. Lieblingstücke zum Anfassen: zum dritten Mal findet im Iga-Park Rostock die Messe „Flair am Meer“ statt. Rund 100 Aussteller aus der Region, ganz Deutschland und Holland bieten Waren aus den Bereichen Garten, Wohnen, Lifestyle und Genuss an.

„Flair am Meer“ bietet am Wochenende unter anderem Accessoires für das Wohnen im Garten und im eigenen Haus. Quelle: Foto: Ove Arscholl

Ab morgen bis Sonntag können Besucher auf 36000 Quadratmetern Ausstellungsfläche neue Inspirationen sammeln oder gleich einpacken. Für den Garten gibt es blühende Pflanzen, Gartenmöbel und -werkzeug. Der Verband der Gartenfreunde Rostock wird vertreten sein und gibt Tipps und Ratschläge. Daneben können Interessierte auch über hochwertige Grills, Whirlpools und intelligente Bewässerungsanlagen informieren. Lifestyle-Interessierte kommen bei Massage, Kosmetik, maritimer Mode und Accessoires auf ihre Kosten und können bei Modenschauen die neuen Sommertrends entdecken. Aus dem Sortiment der feinen Lebensmittel werden unter anderem Pestos, Kaffeespezialitäten und Weine angeboten. Wer sich das eigene Heim schöner einrichten will, findet Anregungen bei dekorativen Skulpturen, Keramik und Wohnverglasungen. Die eingekauften Mitbringsel können in einem kostenfreien Depot zwischengelagert und nach dem Messebesuch abgeholt werden.

Begleitet wird das Messegeschehen von einem Kulturprogramm auf drei Bühnen. Am Freitag um 17 Uhr hat sich Schlagersängerin Maja Catrin Fritsche angekündigt. Die Aikidoschule Rostock zeigt am Samstag um 13.15 Uhr eine Vorführung der japanischen Kampfkunst auf der Bühne am chinesischen Garten, und für Kinder gibt es am Wochenende ein Piratenfest. Am letzten Meesetag sorgt „Der Blonde Hans“

um 13 Uhr mit Seemannsliedern für Stimmung.

Daneben gibt es eine bunte Palette an Gastronomieangeboten wie Fisch-, Grill- und Eisstände. Der Veranstalter, die Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft, rechnet mit vielen Gästen: „Wir hoffen, dass wir die 20000-Besuchermarke knacken“ sagt Juliane Turloff vom Projektteam. Der Besuch des Traditionsschiffs mit Fotoausstellung „Afrika-Seereisen mit der Kamera“, der Nationengärten, des Strands mit Seebrücke sind im Eintrittspreis enthalten.

OSTSEE-ZEITUNG verlost Eintrittskarten

Für alle, die sich das Messe-Erlebnis nicht entgehen lassen wollen, verlost die OSTSEE-ZEITUNG heute um 11.30 Uhr zehn Freikarten an die schnellsten Anrufer unter der Telefonnummer

☎ 0381/ 365 328.

Veranstaltungsort:

Iga-Park, Öffnungszeiten am Freitag 13 Uhr bis 21 Uhr, am Samstag 10 Uhr bis 20 Uhr und Sonntag 10 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder ab 6 Jahre pro Tag.

Maria Gutzeit

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 13: Die Integrierte Gesamtschule Baltic-Schule - Schule setzt Segel Richtung Zukunft

Baltic Schule auf innovativem Kurs / Berufseinstieg durch praktische Angebote

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Anzeige