Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Fördergelder für Eselhof
Mecklenburg Rostock Fördergelder für Eselhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 03.06.2017
Alwin Burkhard und Olaf Pommeranz zeigen den Zuwendungsbescheid. Quelle: Foto: Jürgen Falkenberg
Schlage

„Frühstück, Mittag und Abendessen gibt es im Eselstall“, verkündet Alwin Burkhard, Vorstand des Eselhofes, den 26 Schülern der Waldorfschule Rostock, die für drei Biologieprojekttage nach Schlage kamen.

Vieles wurde in den Jahren im Eselstall verändert. Eine moderne Kleinküche wurde eingebaut, die Wände wurden erneuert und erhielten ein farbenfrohes Aussehen. An eine Wand wurde in voller Höhe die Fahne Mecklenburgs gemalt. Hier flossen auch Mittel des Heimatverbandes. Neue Möbel kamen in den Saal. „Wir haben immer wieder Fördermittel erhalten, auch wenn die Beschaffung der Eigenbeiträge äußerst schwierig war“, sagt Alwin Burkhard.

Was nicht geschafft wurde, war die Erneuerung des Fußbodens. Es war immer noch der Betonfußboden, auf den schon die Esel ihre Hufe setzten. Ein mühsames Sauberhalten, die Unfallgefahr war nicht zu übersehen. 2016 wurde ein Antrag auf Fördermittel an Leader gestellt. Aus den flexiblen und breit gefächerten Möglichkeiten zur Förderung der Entwicklung ländlicher Räume kam die Zusage über 18

000 Euro für die Fußbodensanierung. „Wir mussten 7000 Euro als Selbstbeteiligung aufbringen“, sagt Alwin Burkhard. Ein neuer Fußboden mit einer abschließenden Estrichdecke ist im Eselstall entstanden. Zeit also, um aus den Händen des Regionalmanagers für das Fördergebiet Ostsee-DBR, Olaf Pommeranz, die Leader-Erinnerungstafel über die Förderung entgegenzunehmen und sie „sichtbar und dauerhaft anzubringen“.

Bei den Schülern der Waldorfschule kam Begeisterung auf, als sie ihre Schlafzimmer zu sehen bekamen. Bereits der Flur der Bunten Stube ist mit Postern und Modellen geschmückt. Jedes der Doppelbettzimmer hat eine andere Thematik. Auch große Poster schmücken die Schlafräume. Und immer neue Ideen werden, zur Freude der Kinder, von Alwin Burkhard umgesetzt.

Jürgen Falkenberg

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 13: Die Integrierte Gesamtschule Baltic-Schule - Schule setzt Segel Richtung Zukunft

Baltic Schule auf innovativem Kurs / Berufseinstieg durch praktische Angebote

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Anzeige