Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Freibeuter beenden Saison auf Rang drei

Rostock Freibeuter beenden Saison auf Rang drei

Im letzten Saisonspiel haben die REC Freibeuter am Sonntag die EC Celler Oilers mit 5:3 (1:1, 4:1, 0:2) besiegt und sich den dritten Platz in der Eishockey-Verbandsliga Nord gesichert.

Rostock. Im letzten Saisonspiel haben die REC Freibeuter am Sonntag die EC Celler Oilers mit 5:3 (1:1, 4:1, 0:2) besiegt und sich den dritten Platz in der Eishockey-Verbandsliga Nord gesichert. Die Tore für die Gastgeber in der Schillingallee erzielten Daniel Ternick (2), Jürgen Brümmer, Phil Bergemann und Johannes Berg, der zum Spieler des Tages gewählt wurde. Am Freitag hatten die Freibeuter mit 4:3 beim Hamburger SV 1b gewonnen. Meister wurde der EC Nordhorn.

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eishockey-WM
Bundestrainer Marco Sturm startet mit einem noch unfertigen Kader in die WM-Vorbereitung.

Mit drei Neulingen und dem bei den Kölner Haien suspendierten Patrick Hager startet Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm die Vorbereitung auf die WM in Köln und Paris (5.

mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Am Moor: Kleingärtner streiten über „Park“-Idee

Konzept gefährdet Anlage, befürchten Kritiker / Vorhaben ist einzige Chance für langfristigen Erhalt, sagen Befürworter