Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Friede ist nie zu teuer
Mecklenburg Rostock Friede ist nie zu teuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.05.2017

Große Erleichterung machte sich am Sonntagabend breit, denn in Frankreich ist nochmal alles gut gegangen. Ist es nicht ein wenig naiv, den neuen französischen Präsidenten Macron als Heiland zu feiern? Auch sonst bleiben meine Sorgen, warum sich so viele Menschen in das Nationale flüchten, obwohl die Geschichte uns eigentlich eines Besseren belehrt hat.

Von Pastor Marcus Antoniol

Trotzt all der berechtigten Kritik im Detail - mancher Schönheitsfehler hat sich in die Europäische Union eingeschlichen - löst sie für mich als Christen vieles ein, wovon die Menschen lange nur träumen konnten. Ein friedliches Zusammenleben der Völker in Freiheit ist leider Gottes auch bei uns die Ausnahme gewesen. Heute muss man Europa vor allem vor den Krämerseelen schützen. Mit Martin Luther kann man dazu sagen: der Friede ist nie zu teuer erkauft!

Eine gemeinsame Zukunft kann nur in versöhnter Verschiedenheit gelingen, wenn es ein Mindestmaß an Gerechtigkeit und Solidarität gibt. Jedoch ohne die gemeinsamen Werte, die auf der Würde und Freiheit des Einzelnen beruhen, fehlt das gemeinsame Fundament. Das gilt ausdrücklich auch für die Menschen, die vor Unterdrückung, Bürgerkrieg und Hunger flüchten, ganz gleich welcher Religion oder Hautfarbe sie sind.

Ich meine, die Idee von einem geeinten Europa hätte etwas mehr Begeisterung verdient. Glücklicherweise zeigen sonntags um 14 Uhr auch hier in Rostock Menschen die Europa-Flagge. Ich weiß, dass viele von einem Europa träumen, dass diese Welt nicht nur für uns Europäer zu einem besseren Ort macht. Selbstverständlich ist leider nichts, möge Gott das geeinte Europa beschützen!

Info: Marcus Antonioli ist Pastor der Evangelisch-Lutherischen Heiligen-Geist-Gemeinde Rostock

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige