Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Führung durch die Schätze aus Wohnzimmern

SCHWAAN Führung durch die Schätze aus Wohnzimmern

Der Verein der Freunde und Förderer der Schwaaner Kunstmühle lädt zu einer Abendführung durch die Ausstellung „Schätze aus Wohnzimmern“ ein. Am Freitag, 19. April, wird um 19 Uhr vorgestellt, was in den Stuben der Kunstinteressierten aus der Region hängt.

Schwaan. Die Gemäldeausstellung gibt einen Einblick in die Sammelleidenschaft, die nicht nur von Bunke und Bartels geprägt ist. Werke aus der Spätrenaissance, also dem 17. Jahrhundert, sind ebenso begehrte Sammlungs- und Erinnerungsobjekte wie Kunstwerke aus der heutigen Zeit. Die fast sechzig Gemälde, Aquarelle, Grafiken und Zeichnungen zeigen einen kleinen Querschnitt und sind ein Beleg für die unterschiedlichen Kunstinteressen und Sammlungsschwerpunkte der Bürger aus der Region. Die Ausstellung ist nur noch bis zum 21. April zu sehen, dann werden die Arbeiten wieder ihre Plätze in den Wohnzimmern einnehmen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker retten das Klima

Neubau für Leibniz-Institut: Forscher wollen fossile Brennstoffe überflüssig machen